Baumpflege-Konferenzen 2014

Wie viele Veranstaltungen und Konferenzen sind nötig um den Wissensdurst europäischer Arboristen und Baumpfleger zu stillen? Neben Klettermeisterschaften und regionalen Baumforen finden 2014 drei bedeutende internationale Events statt. Die ‚Deutschen Baumpflegetage‘ in Augsburg werden durch Simultanübersetzung nun auch für internationale Teilnehmer interessant. Ist die Baumpflege-Messe ein Alleinstellungsmerkmal? Die ‚European Conference of Arboriculture’ findet dieses Jahr in Turin statt und wird von der fast akademischen ‚Urban Trees Research Conference’ im vereinigten Königreich ergänzt. Anbei eine kurze Gegenüberstellung :

1. Trees, People and the Built Environment II
2-4 April, University of Birnighham, Edgbaston, UK
Sprache : Englisch
Preis : ab 249,00 £
Programm

Die Konferenz findet nach Ihrem Erfolg in 2011 zum 2. Mal statt und bietet ein einzigartiges Forum, in dem über 400 Profis aus der ganzen Welt zusammen kommen, um gemeinsame Anliegen, Forschungsergebnisse und Wissen zu teilen und gemeinsam für eine grünere und nachhaltigere Zukunft zu diskutieren. Im Zentrum steht Baum- und Flächenmanagement sowie Klimawandel, Ressourcen-Management sowie wirtschaftliche und botanische Themen. Die Konferenz hat internationale Reichweite mit Referenten von Übersee.

2. European Conference of Arboriculture
26-28 May 2014, Turin, IT
Sprache: Englisch, Italienisch
Preis: 255,00€
Programm

Unter dem Titel ‚Planning the Green City; Relationship between Trees and Infrastructure’ organisiert das italienische Segment der ISA eine zwei-tägige Konferenz. Im Zentrum steht urbanes Vegetationsmanagement mit Vorträgen zu Klimawandel, Pflanzenschutz und Risikomanagement. Ein Workshops, Messebereich mit Produkt-Präsentationen sowie einen Outdoor Baumkletter Tag sind ebenso geplant.

3. Deutsche Baumpflegetage in Augsburg
6-8. Mai, Augsburg, DE
Preis : 355,00 €
Sprache : Deutsche/ Englische Simultan-Übersetzung
Programm

Die etablierten Deutschen Baumpflegetage haben die Universität Kopenhagen als Fachpartner und präsentieren Recherche Ergebnisse für die Baumpflege und Standortsanierung. Ein Kletterforum diskutiert Arbeitssicherheit und Zugangstechniken unter freiem Himmel. Ein Jahrbuch fast alle Fachvorträge als wissenschaftliche Artikel zusammen und ist im Veranstaltungspreis enthalten.

Wie gewohnt sind alle Veranstaltungen im Arborist Event Calendar zu finden. Dieser kann als ‘ICAL oder XML Feed in jede Kalender Anwendung eingebunden werden.

Was steht in Ihrem Kalender?

3 Gedanken zu „Baumpflege-Konferenzen 2014“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.