Arbeitssicherheit Baum II

Während der einwöchigen Fortbildung lernen Sie den Aufbau und die Funktion der Hubarbeitsbühne zu verstehen. Wir vermitteln Organisations- und Sicherheitsregeln, Baumansprache, sowie verschiedene Schnitttechniken und der Einsatz von Ablasssystemen. Die Ausführung von Astungsarbeiten über Hindernissen gehört zu den zentralen Inhalten der Ausbildung.

Kursinhalt

  • Sicherungsmaßnahmen im Korb
  • Einsatzmöglichkeiten, Grundkenntnisse
  • Material- und Ausrüstungskunde
  • Aufbau von einfachen Ablasssystemen
  • Sicherheitsvorschriften
  • Rettungsablauf
  • Baustellenorganisation

Voraussetzung

  • Motorsägenfachkunde nach ASB1
  • arbeitsmedizinische Untersuchung (AMU G 41, H9)
  • Persönliche Schutzausrüstung

Kursdauer: 5 Tage ab 4 Teilnehmer,
Kursgebühr pro Teilnehmer: 630,00 € (netto) und Hubarbeitsbühne
Wir erstellenden gerne ein individuelles Angebot und bilden entsprechend Ihren Ansprüchen in Ihrem Unternehmen aus. Bitte sprechen Sie Termine für die Hubarbeitsbühnenfortbildung mit uns ab.

Jetzt anmelden…Termine…

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: